Bio Öko Fairtrade Wissen

11 Mrz

Amber Conrad

Conrad Amber ist ein österreichischer Naturfotograph und Visionär für begrünte Städte.

Sein Plädoyer: es braucht generell mehr Wald auf der Erde und im Besonderen auch mehr Pflanzen in den Städten, sowohl an den Gebäuden selbst als auch zwischen den Häuser:
Grosse Bäume haben eine äusserst positive Wirkung auf Mensch und Umwelt. Sie sind Balsam für Körper und Seele:

  • Bäume sind Schattenspender
    an heissen Sommertagen- von denen es bekanntlich wegen der Klimaerwärmung immer mehr gibt – lieben wir alle den Schatten und die angenehme Temperatur, die wir unter einem grossen Baum finden.
  • Bäume sind Regulatoren der Temperatur: Die Photosynthese des Blattwerkes bewirkt eine Kühlung der Umgebung. Dieser Effekt bewirkt eine deutlich angenehmere Atmosphäre in Städten und gewinnt zunehmend an Bedeutung wegen der Klimaerwärmung.
  • Bäume regeln den Wasserhaushalt
  • Bäume befreien die Luft von Feinstaub, womit Luftqualität und Stadtklima verbessert werden.
  • Bäume bilden Schutz gegen Wind und Schnee, verhindern die Erosion und wirken so dem Klimawandel entgegen
  • Bäume schenken Sauerstoff

Bücher von Conrad Amber:

„Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt“ , Kosmos Verlag

„Baumwelten und ihre Geschichten“, Kosmos Verlag

www.conradamber.at

 

  • Positiver Auswirkungen von Bäumen und Pflanzen generell:
  • Verbesserung des Mikroklimas
  • Reduzierung des Wärmeinseleffekts
  • Steigerung des Wohnwertes und der Arbeitsplatzqualität
  • Förderung der Biodiversität
  • Wärmedämmung und Energieeinsparung
  • Rückhalt von Regenwasser
  • Gebäudeschutz
  • Luftfilterung
  • Lärmschutz