Umwelt/Technik

Oct 17, 2012

Bio Brennstoffzelle


Gelesen in Coop Verde -31 März 2012

Mikroorganismen als Stromspeicher:

Die Kleinstlebewesen der Gattung "geobacter sulfurreducens" haben gegenüber Lithium-Ionen-Akkus zwei entscheidende Vorteile: Sie verfügen über eine höhere Energiedichte und sie können sich selbst reproduzieren. Diese Erkenntnisse nutzen amerikanische Wissenschaftler des Naval Reserach Laboratory der US Marine, um in einer neuartigen Bio Brennstoffzelle Wasserstoff zu produzieren. Eingesetzt werden soll der Bio -Antrieb in einem Roboter für die Weltraumforschung.

www.nrl.navy.mil